Zaubertrick 2: Rechnen unter Hypnose

Beeinflussen Sie einen Zuschauer, so dass er nicht richtig addieren kann. Je zwei Zahlen werden addiert. Bei der zweiten Reihe rechnet ein zweiter Zuschauer völlig anders. Eine Reihe stimmt, die zweite Reihe hat ein anderes Ergebnis. Verwirrt? Das sind auch Ihre Mitspieler.

Zaubertrick zum Rechnen

Erklärung:

Sie brauchen einen großen und einen kleinen Zettel. Beschriften Sie den Zettel wie auf dem Foto. Die Eins wird als Strich geschrieben und die anderen Zahlen können Sie auch anders von oben lesen. Es gibt aber noch eine besondere Raffinesse bei diesen Zahlen. Wenn Sie den Zettel umdrehen ist das Ergebnis auf der linken Seite trotzdem gleich. Kommen wir jetzt zur Vorführung.

Legen Sie den kleinen auf den großen Zettel und lassen jemanden die beiden Reihen addieren. Nehmen Sie den kleinen und großen Zettel und gehen Sie zu dem zweiten Zuschauer. Dabei drehen Sie den kleinen Zettel um und legen Ihn über die Ergebnisse des ersten Zuschauers. Lassen Sie die erste Reihe addieren. Jetzt setzen Sie den Zuschauer angeblich unter Hypnose und lassen die zweite Reihe addieren. Schieben Sie den kleinen Zettel nach rechts und das erste Ergebnis stimmt überein. Dann sprechen sie über die Hypnose und nehmen den Zettel ganz weg. Die zweiten Ergebnisse sind verschieden.

PDF Rechnen unter Hypnose Mehr Zaubertricks